Der Verein

Wer sind wir? Was haben wir vor?

Der Vereinsname - 807 Open Air - setzt sich aus dem Ende der Postleitzahl von Lottstetten und vom englischen Open-Air „im Freien“ zusammen. Der Verein wurde 2017 gegründet und hat seinen Sitz in Lottstetten.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur durch die Pflege der regionalen Live Musik und wird durch das 807 Open-Air Festival verwirklicht.

Mittlerweile haben wir bereits zwei erfolgreiche Events in Lottstetten durchgeführt und haben das auch in diesem Jahr wieder vor.
Wir, eine Gruppe junger musikinteressierter, möchten mit dem Festival die Street Culture Hip-Hop sowie daran anlehnende Genres wie Reggae, Funk, etc. auf den Birret bringen, um Nachwuchsmusikern einen professionellen Auftritt zu ermöglichen. Am 04. und 05. September 2020 hätten die Boxen von lokalen Künstlern zum Beben gebracht werden sollen. Mit einer Band sowie einem DJ am Freitag und vielen tollen Künstlern am Samstag wäre für zusätzliche Unterhaltung schon vor den großen Auftritten gesorgt gewesen. Im Jahr 2020 haben sich jedoch einige Änderungen ergeben, weswegen wir uns kurzerhand dafür entschlossen haben, das 807 OnAir Livestream Event als Alternative anzubieten.

Der kommerzielle Erfolg steht bei unserem Event im Hintergrund. Unseren Jugendlichen und Junggebliebenen-Besucher wollen wir eine fette Party bieten. Der Verein erbringt zur Gestaltung der Festivals erheblichen Aufwand und benötigt dazu ein solides finanzielles Fundament. Daher suchen wir Sponsoren, die durch ihren Beitrag unser Event unterstützen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.